Registrierung für Kalendernutzung

rembruecken.de ist als Mitmach-Angebot konzipiert, d.h. es ist erwünscht, dass sich möglichst viele Interessierte an der inhaltlichen Gestaltung beteiligen. Von daher ist es auch vorgesehen, dass jeder Termine in den Veranstaltungskalender eintragen kann.

Um Missbrauch dieser Funktion zu vermeiden, ist im Vorfeld jedoch eine einmalige Registrierung notwendig – die ist allerdings in wenigen Minuten erledigt …

Am unteren Ende der Homepage befindet sich der Link „Registrieren“ – klicken Sie diesen an:

"Registrieren" anklicken

 

Suchen Sie sich einen beliebigen Benutzernamen aus und geben Sie diesen in das obere Feld ein; im unteren Feld geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an (an diese wird dann das Startpasswort geschickt, Sie sollten also Zugriff auf die Adresse haben):

Benutzernamen und E-Mail eingeben

 

Nach dem Absenden wird umgehend eine E-Mail an Ihre obige E-Mail-Adresse gesendet. Diese kommt von „WordPress“ und trägt den Betreff „[Rembrücken] Dein Benutzername und Passwort“. In der E-Mail befindet sich – neben dem gewählten Benutzernamen – das automatisch generierte Startpasswort.

Dieses wird in der inzwischen erschienenen Anmeldemaske eingegeben:

Anmeldemaske

 

Als erstes erscheint eine „Profilseite“, auf der man die persönlichen Angaben vervollständigen kann – dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Allerdings empfehle ich, das zugesandte Passwort gegen ein leichter zu merkendes auszutauschen (zumal das Startpasswort durch den Versand per E-Mail potenziell auch in die falschen Hände geraten könnte). Dies kann am Ende der Seite erfolgen – hierzu einfach zwei Mal das neue Passwort eingeben und auf „Profil aktualisieren“ klicken:

Passwortänderung durchführen

 

Und nun geht es auch schon an den ersten Kalendereintrag … Im Menü auf der linken Seite den Unterpunkt „Kalender“ auswählen:

Menüpunkt "Kalender" auswählen

 

Es erscheint nun der Kalender des aktuellen Monats mit den bereits eingetragenen Terminen. Oben links kann man dabei zwischen den einzelnen Monaten wechseln, so dass für den gewünschten Eintrag der richtige Monat angezeigt wird. Nun einfach an eine freie Stelle im gewünschten Tag klicken – und schon erscheint ein Eingabefenster für die Details. Das Formular sollte eigentlich selbsterklärend sein – gelb hinterlegte Felder sind „Muss-Felder“, die anderen können (sollten) optional belegt werden. Wichtig ist die Auswahl der richtigen Kategorie – sollte keine der Kategorien passen, ist „Sonstige“ zu wählen (und ggf. mir eine Mail zu schicken, damit ich bei Bedarf eine neue Kategorie anlegen kann).

Eintragen eines Termins

 

Nach einem Klick auf „Hinzufügen“ ist der Termin gespeichert und sofort auf rembruecken.de ersichtlich. Will man nachträglich einen Termin ändern oder löschen, geht dies auf die gleiche Art und Weise – einfach den gewünschten Termin anklicken und das sich öffnende Fenster mit den Termindetails bearbeiten (das geht übrigens nur bei den selbst angelegten Terminen und nicht bei „fremden“ Terminen …). Das war’s dann auch schon. Am Ende einfach rechts oben auf „Willkommen, XXX“ klicken) wobei „XXX“ der eigene Benutzername ist und in dem sich öffnenden Drop-Down-Menü auf „Abmelden“ klicken. FERTIG

Abmelden